Mannschaftsspiele für den TC Blau-Weiss Villingen

02. Mai 2017

Dieses Wochenende stand ich wie die Jahre zuvor wieder für den TC Blau-Weiss Villingen im Einsatz. Beim ersten Heimspiel der Saison trafen wir auf die Mannschaft vom MTG Mannheim. Mein Einzel spielte ich auf Position eins gegen die Serbin Dejana Radanovic WTA 332. Nach einer sehr guten Leistung gewann ich mein Einzel 6:1 6:3. Im Doppel startete ich mit meiner Teamkollegin Josymar Escalona auf Position zwei. Leider verloren wir unser Doppel mit 5:7 2:6. Das Endresultat war 3:6.

Am Montag stand bereits der zweite Spieltag an. Wir trafen auswärts auf den TC Leonberg. Aufgrund des schlechten Wetters wurden die Spiele in die Halle verlegt. Ich spielte erneut auf Position eins gegen die Kroatin Ani Mijacika WTA 592. Nach einem zweistündigen, hartumkämpften Spiel gewann ich knapp im Championstiebreak mit 7:6 6:7 10:6 und sicherte uns somit einen wichtigen Einzelpunkt. Nach den sechs Einzel stand es 4:2 für uns. Im Doppel sicherten Josymar Escalona und ich den entscheidenden Punkt. Der Endstand war 5:4 aus unserer Sicht.

Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen
OBEN