Turniere in der Schweiz

29. September 2019


Ende August nahm ich am ITF 25’000$ Turnier in Verbier teil. Leider musste ich mich im Einzel sowie im Doppel in der ersten Runde geschlagen geben. Die darauffolgende Woche reiste ich nach Montreux für ein ITF 60’000$ Turnier.

Dank einer Wildcard, durfte ich direkt im Hauptfeld starten. Ich verlor in der ersten Runde gegen Caroline Werner GER WTA 474 mit 4:6 2:6.

In der Doppelkonkurrenz mussten wir aufgrund einer Bänderüberdehnung an meinem linken Sprungelenk in der zweiten Runde Forfait geben.

Die nächsten zweieinhalb Wochen bereitete ich mich in Kreuzlingen sowie auch in Biel für drei weitere Turniere in der USA vor.

Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen
OBEN