Gelungener Doppelauftakt

26. Februar 2020


Nach meiner Vorbereitung auf die neue Saison reiste ich Ende Januar für die ersten zwei ITF 15’000$ Turniere nach Manacor, Spanien. Beim ersten Turnier traf ich in der ersten Runde auf die Schweizerin Valentina Ryser N2(15). Leider verlor ich die Partie mit 3:6 2:6.

In der Doppelkonkurrenz konnten Margot Yerolymos und ich den Titel gewinnen.

In der zweiten Woche scheiterte ich im Einzel ein weiteres Mal in der ersten Runde gegen Margot Yerolymos WTA 307 aus Frankreich. In der zweiten Woche gewann ich dir Doppelkonkurrenz erneut, jedoch mit einer anderen Doppelpartnerin.

Nach einer Trainingswoche in Kreuzlingen reiste ich erneut für zwei Wochen auf Turnier. Ich bestritt zwei ITF 15’000$ Turniere in Antalya, Türkei. Aufgrund schlechtem Wetter konnten wir erst drei Tage nach geplantem Turnierstart mit den Matches beginnen. Im Einzel erreichte ich nach zwei erfolgreichen Matches das Viertelfinale, wo ich schliesslich gegen die an Nummer eins gesetzte Julyette Maria Josephine Steur WTA 356 mit 2:6 1:6 verlor.

Die Doppelkonkurrenz musste aufgrund schlechtem Wetter leider abgesagt werden.

In der zweiten Woche verlor ich im Einzel in der ersten Runde gegen meine holländische Kollegin Suzan Lamens WTA 525 mit 4:6 1:6. Im Doppel erreichten wir zusammen das Halbfinale.

Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen
OBEN